CONTOP® Schmelzzyklon Harzer Zink

Der CONTOP®-Schmelzzyklon ist der einzige Schmelzzyklon der sich weltweit großtechnisch auf den verschiedensten Anwendungsgebieten durchgesetzt hat.

Die KHD Humboldt Wedag AG in Köln / Deutschland hatte die Lizenz sowohl für das tschechische VUK- als auch für das russische KIVCET-Schmelzzyklonverfahren erworben. Mit dem Know how aus beiden Prozessen sowie eigenen Forschungsarbeiten entwickelte sie schließlich das CONTOP®-Verfahren. CONTOP steht dabei ursprünglich für CONtinuous smelting and TOP blowing, d. h. eine Kombination aus kontinuierlichem Einschmelzen im Zyklon und einer Schlackennachbehandlung mit Aufblaslanzen wie sie die Abbildung unten verdeutlicht. Heute werden alle von KHD errichteten Schmelzzyklonanlagen - ob mit oder ohne Aufblaslanzen - ob vor oder nach der offiziellen Namensgebung - als CONTOP®-Anlagen bezeichnet.

Schema des ursprünglichen CONTOP®-Verfahrens

Im September 1998 hat die VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau GmbH & Co (jetzt: Siemens-VAI Metals Technologies GmbH & Co), Linz / Österreich alle Rechte und Patente der CONTOP®-Technologie von der KHD Humboldt Wedag AG erworben. Die Haupteinsatzgebiete des CONTOP®-Verfahrens für Siemens-VAI sind die Rückgewinnung von Zink aus Rückständen der Eisen- und Stahlindustrie, speziell aus EAF-Stäuben sowie die Verwertung von Schredderrückständen. Für die Anwendungen des CONTOP®-Prozesses in der Kupfermetallurgie und weiteren NE-Metallen erteilte die VAI eine Lizenz an die LURGI Metallurgie GmbH, Oberursel / Deutschland.

Der CONTOP®-Schmelzzyklon ist ein großtechnisch seit vielen Jahren erprobtes Hochleistungsschmelzaggregat. Er liefert stabile Bedingungen bei konstanter Produktqualität. Seine Prozesskontrolle ist sehr einfach, besonders bei plötzlichen Betriebsunterbrechungen. Der Schmelzzyklon weist in den bisherigen großtechnischen Anwendungen eine sehr hohe Verfügbarkeit aus. Seine wohl bestechenste Eigenschaft ist seine enorme Flexibilität, die sich sehr gut durch die folgende Abwandlung eines Werbespruches eines großen Softwarekonzerns ausdrücken läßt:
CONTOP® - What do you want to smelt today?


CONTOP® ist eine eingetragene Marke der Siemens VAI Metals Technologies GmbH.
Logo und Fotos: © Siemens VAI Metals Technologies GmbH. Wiedergabe mit deren freundlicher Genehmigung.

Copyright © 2003 - 2017 Fried Sauert - Rechtliche Hinweise

nach oben