Wir

In der "braunen" Zeit Deutschlands musste ein Verwandter von Frieds Mutter einen sog. Arier-Nachweis erbringen. Dies hatte in ihm ein genealogisches Interesse geweckt und er hat den Familienstammbaum bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt, an dessen Ende er eine Mechtildis Gas ermittelte. Erst dadurch konnte man sich erklären, warum die Menschen auf dem Hof von Frieds Urgroßeltern mütterlicherseits im Dorf immer nur "die Gase" genannt wurden. Als Fried in jungen Jahren diesen Stammbaum zu Gesicht bekam, wurde zum ersten Mal sein Interesse für seine Ahnen geweckt. Er schrieb ihn ab und ergänzte ihn durch Nachfragen um einige Personen großmütterlicherseits.

Auch in Renates Familie mussten Vorfahren solche Nachweise erbringen. Die Unterlagen fanden sich im Nachlass von Renates Vater, so dass auch von ihr einige Generationen bekannt sind.

Und man soll es nicht glauben, aber als Fried 1973(!!!) als Nicht-Bayer in Bayern eine Bayerin heiraten wollte, benötigte auch er einen solchen Nachweis, nur hatte man ihm einen anderen Namen gegeben. Die Geburtsurkunden reichten genau bis zu Frieds Urgroßvater, was sich später als genau passend erweisen sollte.

Denn vor einiger Zeit wurde Fried von Georg Hartelt kontaktiert, der auf der Suche nach "Sauert"schen Ahnen war. Es stellte sich heraus, dass besagter Urgroßvater der Halbbruder seiner Ururgroßmutter war. Der überwiegende Teil des hier dargestellten "Sauert"schen Stammbaums stammt von Georg Hartelt. Hierfür an dieser Stelle allergrößten Dank.

Die Ahnentafeln beginnen genau genommen mit einer sog. Sanduhr-Tafel, die die Vor- und Nachfahren von Fried und Renate darstellt, um auch unsere Kinder, Schwiegertochter und Enkel einzubeziehen. Danach geht es mit den reinen Ahnen weiter.

In der Personenliste und den nachfolgenden Stammblättern sind neben den reinen Ahnen auch weitere Partner, Geschwister und Halbgeschwister aufgeführt, so weit bekannt.

In den Partnerschaftslisten (auch Familienlisten genannt) und den ebenfalls nachfolgenden Stammblättern sind alle bekannten verheirateten und nicht verheirateten Partnerschaften mit mindestens einem Kind aufgeführt.


Copyright © 2003 - 2017 Fried Sauert - Rechtliche Hinweise

nach oben